Home > Übersicht analytische Leistungen > Asbest-Analyse > Fallbeispiele Asbest-Analyse
Asbest-Analyse Fallbeispiele

Fallbeispiele zur Analyse von Asbest in unterschiedlichen Materialien

Im Folgenden finden Sie Beispiele zur Analyse von Asbest in unterschiedlichen Baustoffen und Materialien.

Dieses Verzeichnis ist nicht vollständig; Es gibt eine ganze Reihe weitere, z.T. recht exotische Materialien, die Asbest enthalten können, wie Quetschdichtungen aus Kupfer, Abstandshalter aus doppelwandigen Glaskolben in Thermoskannen, Bremsbeläge, Elektro-Geräte, etc.

Bitte beachten Sie, dass es alle aufgeführten Materialien auch in asbest-freien Formen gibt: z.B. Faserzemente mit unbedenklichen organischen Fasern anstelle von Asbest.


Stoffgruppen, die ohne erhöhten Präparationsaufwand als 'normale' Materialproben - Best.-Nr. 110, Preisverzeichnis - untersucht werden können:


Materialien, die nach Veraschen und Aufmahlung als Streupräparat analog zur Analyse einer Staubprobe - Bestellnummer 111, Preisverzeichnis - untersucht werden:


Materialien, die mit erweitertem präparativem (Veraschen, Aufmahlen, Säurebehandlung, Filtration) und analytischem Aufwand gemäß VDI 3866, Blatt5, Anhang B:2017-06 - Bestellnummer 122-124, Preisverzeichnis - untersucht werden:

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel.: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

03.02.2021

Asbest in Talkum-basierten US-Kosmetikprodukten entdeckt

In einem aktuellen Fachbeitrag in der Zeitschrift Environmental Health Insights warnen US-Wissenschaftler der Environmental Working Group Washington und des Scientific Analytical Institute Greensboro vor Asbest in Kosmetikprodukten. ... lesen Sie mehr

13.01.2021

Ergebnisse aktueller Ringversuche veröffentlicht

Auch 2020 hat CRB wieder erfolgreich an einer Reihe von Ringversuchen zur Asbest-Analyse und Röntgenfluoreszenzanalyse teilgenommen. ... lesen Sie mehr

16.12.2020

INTERSCHUTZ Messe auf Juni 2022 verschoben

Erneute Terminverschiebung: Es wird keine INTERSCHUTZ 2021 geben. Die Veranstalter der internationalen Leitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit haben sich entschieden, die Messe um ein weiteres Jahr zu verschieben. Der neue Termin für die INTERSCHUTZ Hannover ist der 20. bis 25. Juni 2022. ... lesen Sie mehr

';