Home > Übersicht analytische Leistungen > Asbest-Analyse > Fallbeispiele Asbestanalyse
REM-Bild Krokydolith-Asbest  | © CRB Analyse Service GmbH

Fallbeispiele zur Analyse von Asbest in unterschiedlichen Materialien

Im Folgenden finden Sie Beispiele zur Analyse von Asbest in unterschiedlichen Baustoffen und Materialien.

Dieses Verzeichnis ist nicht vollständig; Es gibt eine ganze Reihe weitere, z.T. recht exotische Materialien, die Asbest enthalten können, wie Quetschdichtungen aus Kupfer, Abstandshalter aus doppelwandigen Glaskolben in Thermoskannen, Bremsbeläge, Elektro-Geräte, etc.

Bitte beachten Sie, dass es alle aufgeführten Materialien auch in asbest-freien Formen gibt: z.B. Faserzemente mit unbedenklichen organischen Fasern anstelle von Asbest.


Stoffgruppen, die ohne erhöhten Präparationsaufwand als 'normale' Materialproben - Best.-Nr. 110, Preisverzeichnis - untersucht werden können:


Materialien, die nach Veraschen und Aufmahlung als Streupräparat analog zur Analyse einer Staubprobe - Bestellnummer 111, Preisverzeichnis - untersucht werden:


Materialien, die mit erweitertem präparativem (Veraschen, Aufmahlen, Säurebehandlung, Filtration) und analytischem Aufwand gemäß VDI 3866, Blatt5, Anhang B:2017-06 - Bestellnummer 122-124, Preisverzeichnis - untersucht werden:

Asbest-Analyse

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Versand Asbestproben

Hinweise zu Entnahme und Versand der Proben

Aktuelles

08.02.2018

Wir haben es schon immer gewusst und gratulieren!

Das Göttinger Tageblatt berichtete heute, dass Blackbit als einzige Agentur in Südniedersachsen das Qualitätszertifikat für Suchmaschinenwerbung verliehen wurde. Wir möchten unserem langjährigen Partner Blackbit herzlich zu dieser Auszeichnung gratulieren – die herausragende Online-Marketing-Strategie und der digitale Absatz der Asbest-Analysen von CRB sprechen für sich. ... lesen Sie mehr

06.02.2018

„Digitaler Vorreiter“ im Mittelstand – Göttinger Tageblatt berichtet über CRB

Anfang des Jahres nahm sich das Göttinger Tageblatt unser 25-jähriges Jubiläum zum Anlass, über die Geschichte und Entwicklung als zukunftsorientiertes Asbest-Analyselabor aus Hardegsen zu berichten. Zentrales Thema war die Expansion der erfolgreichen digitalen Strategie im europäischen Raum, die vor allem private Kunden bei der Identifizierung von gefährlichen Asbestfasern in Haus und Hof unterstützt. ... lesen Sie mehr

15.01.2018

100% Qualität bei Asbest-Analysen: Bestnoten bei Ringversuchen 2017

Um die Qualität unserer Prüfverfahren zu sichern, nehmen wir regelmäßig an Ringversuchen teil. Denn erst die externe Kontrolle eines Labors lässt Aussagen über die 'Richtigkeit' und Vergleichbarkeit von Messergebnissen zu. Im vergangenen Jahr konnten wir bei allen vier Ringversuchen zur Überprüfung unseres Asbest-Analyseverfahrens mit 100 Prozent akkuraten Ergebnissen glänzen. ... lesen Sie mehr