Home > Kontakt und Service > Messen > Asbestanalytik DCONex 2024

Besuchen Sie uns auf der DCONex 2024 in Münster – Stand OG-27

Lernen Sie uns kennen! Das Team von CRB ist auf der DCONex 2024 in Münster dabei und stellt sich und seine Leistungen vor.

Der Fachkongress mit Ausstellung zum Thema Schadstoffmanagement findet vom 23. bis 24. Januar 2024 im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland statt. Wir empfehlen Ihnen insbesondere den von unserem Mitarbeiter Dr. Gunnar Ries moderierten Vortragsblock „Aktuelle Fragestellungen in der Asbestanalytik“, der am 24.01. von 11:00 bis 12:30 Uhr im Roten Saal stattfindet. Dort hält unser Laborleiter Dr. Stefan Pierdzig seinen Vortrag über die Grundlagen der Asbestanalytik

Seit 15 Jahren treffen sich auf der DCONex Spezialisten der Baubranche aus ganz Deutschland zu Jahresbeginn, um sich über neue Entwicklungen und Trends im Schadstoffmanagement auszutauschen. Den Schwerpunkt bilden diesmal Chancen und Risiken bei der Nutzung des Baubestands. Daher steht erstmals die Asbestanalytik mit einem eigenen Themenblock im Fokus der Messe. 

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf der DCONex über unsere Dienstleistungen und Methoden zu informieren oder einfach unsere Mitarbeiter persönlich kennenzulernen. Wir freuen uns!


Die DCONex 2024 mit dem
 

  • Fokus auf Chancen und Risiken bei der Nutzung des Baubestands

Der wichtigste Aspekt ist dabei die
 

  • Asbestanalytik

Hier finden Sie das komplette DCONex-Programm (PDF, 554 KB)

Als DAS Auftragslabor für Asbest- und Feststoffanalysen hat die CRB Analyse Service GmbH eine Menge zu bieten:

  • Wir führen weder Probenahmen durch noch sind wir gutachterlich tätig, so dass es zu keinen Interessenkonflikten mit Ihrem Ingenieurbüro/Institut kommt. 

  • Ständige Qualitätssicherung durch Ringversuche drei verschiedener Anbieter

  • Privat geführt, unabhängig und akkreditiert mit über 25 Jahren Erfahrung 

  • 8 fachlich versierte Wissenschaftler und 4 Rasterelektronenmikroskope neuster Bauart 

  • Asbest-Analysen von Material-, Staub-, Luft- und Flüssigkeitsproben nach aktuellen Normen/Richtlinien 

  • Bestimmung des Kanzerogenitätsindex (KI) und Prüfung auf lungengängige WHO-Fasern

  • Normkonforme Prüfberichte unter Einhaltung des Vier-Augen-Prinzips (Prüfer und Freigebender)

  • Online-Probenanmeldung per Drag'n'Drop aus Ihrer EDV, LIMS, Excel etc.

 

Wieder lange auf Ihre Asbest-Analyse gewartet?

CRB bietet schnellste Asbest-Analysen und selbstverständlich die Möglichkeit einer Sofortbearbeitung: Sprechen Sie uns an, wir finden immer eine Lösung! Jetzt anrufen

 

Unzufrieden mit Ihrem Asbest-Labor?

Wir sind persönlich für Sie erreichbar und beraten Sie bei der Auswahl der notwendigen Analytik. Schließen Sie Ihre Projekte erfolgreich ab – wir stehen Ihnen dabei zur Seite. 

Testen Sie uns! Laborleiter kontaktieren

  • Wir liefern Ihnen kostenfrei Klebepads für die Staubprobenahme und können Ihnen mit Kernporenfiltern bestückte Monitore zur Verfügung stellen (gegen Entgeld).

  • Sie haben Probleme mit dem Versand? Wir helfen Ihnen! Jetzt anrufen

Kennen Sie unsere Übersicht aller relevanten Nachweisgrenzen rund um Asbest für die verschiedenen Untersuchungsarten?

Übersicht aller relevanten Nachweisgrenzen rund um Asbest inkl. Untersuchungsarteb

Jetzt Exemplar anfordern!

 

Kennen Sie die Ringversuchs-Ergebnisse Ihres Asbest-Labors?

Wir nehmen Qualitätssicherung sehr ernst: Deswegen finden Sie alle Ringversuche von CRB auf unserer Homepage, natürlich mit Ergebnis!

 

Über CRB – die Marke für Asbest-Analysen

Seit 1992 sind wir als unabhängiges Prüflabor auf dem Gebiet der Asbest-Analyse tätig und bieten Ihnen alle gängigen Tests zur Analyse von Materialproben, Staubproben, Luftproben aus Raumluftmessungen und Arbeitsplatzmessungen, Flüssigkeiten sowie Straßenbelägen, Asphalt und Gesteinsproben auf Asbest an.

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel.: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

21.12.2023

Nachbericht: Berliner Bauherrentag 2023

Ende November hat CRB am 2. Bauherrentag im alten Hubertusbad in Berlin-Lichtenberg teilgenommen. Zentrale Themen der Veranstaltung waren die aktuellen Herausforderungen der Bauwirtschaft in Bezug auf die Kreislaufwirtschaft sowie die ökologische Bau- und Wärmewende. ... lesen Sie mehr

13.12.2023

Nachbericht: Forum Asbest und andere Schadstoffe 2023

Im November trafen sich erneut die Vertreter der Asbestbranche in Haus der Technik in Essen. Beim 32. Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken durfte CRB natürlich nicht fehlen. Wir waren mit einem eigenen Infostand vor Ort, haben uns mit anderen Fachleuten ausgetauscht und den spannenden Vorträgen gelauscht. ... lesen Sie mehr

01.09.2023

Unterschätzte Asbest-Exposition: Viele Heimwerker bringen sich unbewusst in Gefahr

„Warnung vor ‚Asbest-Welle‘: 9,4 Mio. Wohnhäuser in Deutschland sind ‚Asbest-Fallen‘ bei Sanierung“ – unter diesem Titel veröffentlichte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) kürzlich eine Pressemitteilung und startete eine Informationsoffensive zum Thema Asbest. Wir begrüßen wir den breiten Vorstoß der IG BAU und die momentan große öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Asbest und möchten noch einige aus unserer Sicht wichtige Ergänzungen zur aktuellen Berichterstattung machen. ... lesen Sie mehr