Home > QM, Akkreditierung, Ringversuche > Ringversuche Röntgenfluoreszenzanalytik

Ringversuche aus dem Laborbereich Röntgenfluoreszenz-Analyse, RFA

Seit Gründung des Unternehmens 1992 nehmen wir regelmäßig an Ringversuchen teil. Da diese das wichtigste Element externer Qualitätsmanagementmaßnahmen sind, welche Stärken, aber auch Schwächen des Verfahrens aufzeigen, möchten wir alle Ergebnisse an dieser Stelle präsentieren.

Zur Übersichtlichkeit sind die Ergebnisse nach Stoffgruppen sortiert.

 

Ringversuche RFA | Böden und Gesteine

Ringversuche Böden und Gesteine, überwiegend aus dem GeoPT proficiency testing programme der International Association of Geoanalysts, IAG, an dem wir seit Anfang der 90er Jahre teilnehmen.

Hierunter finden sich vulkanische und plutonische magmatische Gesteine, aber auch Karbonate und Sedimente, z.T. mit hohen Schwermetallgehalten.

 

Ringversuche RFA | Feuerfeste und keramische Roh- und Werkstoffe

Ringversuche RFA - Zement und Zement-Rohstoffe

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel.: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

21.12.2023

Nachbericht: Berliner Bauherrentag 2023

Ende November hat CRB am 2. Bauherrentag im alten Hubertusbad in Berlin-Lichtenberg teilgenommen. Zentrale Themen der Veranstaltung waren die aktuellen Herausforderungen der Bauwirtschaft in Bezug auf die Kreislaufwirtschaft sowie die ökologische Bau- und Wärmewende. ... lesen Sie mehr

13.12.2023

Nachbericht: Forum Asbest und andere Schadstoffe 2023

Im November trafen sich erneut die Vertreter der Asbestbranche in Haus der Technik in Essen. Beim 32. Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken durfte CRB natürlich nicht fehlen. Wir waren mit einem eigenen Infostand vor Ort, haben uns mit anderen Fachleuten ausgetauscht und den spannenden Vorträgen gelauscht. ... lesen Sie mehr

01.09.2023

Unterschätzte Asbest-Exposition: Viele Heimwerker bringen sich unbewusst in Gefahr

„Warnung vor ‚Asbest-Welle‘: 9,4 Mio. Wohnhäuser in Deutschland sind ‚Asbest-Fallen‘ bei Sanierung“ – unter diesem Titel veröffentlichte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) kürzlich eine Pressemitteilung und startete eine Informationsoffensive zum Thema Asbest. Wir begrüßen wir den breiten Vorstoß der IG BAU und die momentan große öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Asbest und möchten noch einige aus unserer Sicht wichtige Ergänzungen zur aktuellen Berichterstattung machen. ... lesen Sie mehr