Home > QM, Akkreditierung, Ringversuche > Ringversuche Röntgenfluoreszenzanalytik > 118-2016-huk-magnesit
Logo

RFA, XRF, Röntgenfluoreszensanalyse RFA Ringversuch HUK Umweltlabor GmbH - Kohlenstoffhaltiger Magnesit

Veranstalter des Ringversuchs:
HUK Umweltlabor GmbH, Wenden-Hünsborn
Ringversuchsmaterial:
Kohlenstoffhaltiger Magnesit
RV geschlossen:
2016 - 2
Literatur:
HUK Laborvergleichsmessung RFA - Magnesit (Laborcode CRB = Labor 2)

Hauptelemente [MA%]

CRBRV1sRVZ-Score
Originalmaterial
-
Na₂O0,1400,1400,0330,090
MgO69,51070,8701,969-0,690
Al₂O₃6,3106,3501,424-0,030
SiO₂3,4002,7001,0860,640
P₂O50,1060,0950,0430,260
K₂O1,1731,1650,0180,420
CaO4,1804,1140,1330,480
TiO₂0,0880,0830,0100,540
Fe₂O₃tot4,8304,5430,5980,470
Mn₂O₃0,3120,2810,0760,410
Cr₂O₃0,6930,7140,048-0,440
L.O.I. *7,4407,6200,300-0,610
C-tot.5,5405,5600,310-0,040
-
Geglühtes Material (10₂5°C)
-
Na₂O0,2000,1500,1480,320
MgO76,24076,9301,322-0,520
Al₂O₃7,5807,2900,5830,490
SiO₂2,9402,9100,6560,040
P₂O50,1150,1170,009-0,240
SO₃0,9740,8860,1780,500
K₂O0,4700,4760,459-0,010
CaO4,5504,4730,1880,380
TiO₂0,0890,0870,0040,490
Fe₂O₃tot5,5305,2620,5590,470
Mn₂O₃0,3350,3280,0210,300
Cr₂O₃0,7600,7670,058-0,120
ZnO0,1270,1230,0280,150

Spurenelemente [µg/g]

CRBRV1sRVZ-Score

Legende

CRB
Ergebnisse CRB
Ringversuch
Ergebnisse Ringversuch
1s-RV
Standardabweichung Ringversuch
Z-Score
Differenz des Messwerts vom Mittelwert des Ringversuchs
*
Wert nicht zertifiziert

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

23.03.2020

INTERSCHUTZ verschoben auf 2021

Die Leitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit wird aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage vom diesjährigen Juni auf die Juni 2021 verschoben.  ... lesen Sie mehr

19.03.2020

Trotz Corona weiter im Einsatz

Trotz der kritischen Lage sind wir durch gezielte interne Maßnahmen weiter voll einsatzfähig. ... lesen Sie mehr

12.03.2020

IFAT 2020 in München verschoben auf September

Der fortwährenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus geschuldet, wird die eigentlich vom 4. bis 8. Mai stattfindende IFAT 2020 leider verschoben.  ... lesen Sie mehr

';