Home > Preislisten > Physikalische Prüfungen
CRB GmbH | Rohdichte, Pororsität, Korngröße | © CRB Analyse Service GmbH

Preisliste Physikalische Prüfungen

Weitere Preislisten:   

Alle Preislisten als PDF-Datei

Dichtebestimmungen

Best.-Nr. Preise je Probe in Euro (€) - netto / brutto (incl. MwSt.)
   500

Bestimmung des Kornraumgewichtes an körnigem Gut entspr. DIN EN 993-18 bei Anlieferung der zu prüfenden Kornfraktion (2-6mm, 3-6mm) / Bestimmung der Rohdichte an stückigem Gut entspr. DIN 51065/2

je Probe 80,00 € (netto) / 95,20 € (incl. MwSt.)
   502

Bestimmung des Kornraumgewichtes an körnigem Gut entspr. DIN EN 993-18 bei Anlieferung der zu prüfenden Kornfraktion (2-6mm, 3-6mm) / Bestimmung der Rohdichte an stückigem Gut entspr. DIN 51065/2 in Verbindung mit einer Röntgenfluoreszenzanalyse

je Probe 65,00 € (netto) / 77,35 € (incl. MwSt.)
   504

Siebung / Fraktionierung des Probengutes zur Bestimmung des Kornraumgewichtes                                                 

je Probe 15,00 € (netto) / 17,85 € (incl. MwSt.)

Siebanalysen

Best.-Nr. Preise je Probe in Euro (€) - netto / brutto (incl. MwSt.)
   505

Durchführung der Siebung                                                                                                                                        

je Probe 15,00 € (netto) / 17,85 € (incl. MwSt.)
Best.-Nr. Preise je Probe in Euro (€) - netto / brutto (incl. MwSt.)
   506

je Sieb                                                                                                                                       

je Probe 5,00 € (netto) / 5,95 € (incl. MwSt.)

Angebots-Anfrage und Kontakt

  • Tel: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Versand Asbestproben

Hinweise zu Entnahme und Versand der Proben + Auftragszettel als Download

23.02.2017

Ergebnisse aktueller Ringversuche

Ergebnisse aktueller Ringversuche zur Röntgenfluoreszenzanalyse, RFA, und Asbestanalyse veröffentlicht

... lesen Sie mehr
03.01.2017

Moratorium zur Einstufung HBCD-haltiger Dämmmaterialien

Moratorium des Bundesrates vom 16.12.2016 zur Entsorgung HBCD-haltiger Abfälle aufgrund von Anlaufschwierigkeiten bei der Umsetzung der seit dem 30.9.2016 gültigen Regelung ...

... lesen Sie mehr
04.11.2016

Informationen zum Thema HBCD

Dämmmaterialien aus Polystyrol (Styropor) mit mehr als 1000 ppm HBCD gelten In Deutschland seit dem 30.9.2016 als gefährlicher Abfall gemäß POP-Verordnung und Abfallverzeichnisverordnung, AVV.

... lesen Sie mehr