Home > Übersicht analytische Leistungen > Kohlenstoffanalyse

Kohlenstoffanalyse

Wir bestimmen für Sie die Kohlenstoffmodifikationen:

 

  • Gesamtkohlenstoff, TC
  • Gesamter anorganischer Kohlenstoff, TIC, CO2
  • Gesamter organischer Kohlenstoff, TOC
  • Carbidisch gebundener Kohlenstoff, freier Kohlenstoff

in unterschiedlichsten Matrices wie Böden und Gesteinen, oxidischen Roh- und Werkstoffen, Carbiden und anderen Materialien.

 

Preisverzeichnis Kohlenstoffanalyse

Ringversuche zur Analyse von Kohlenstoff

Unsere Prüfmethoden für die Analyse von Kohlenstoff

  • DIN ISO 10694:1996-08 - Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von organischem Kohlenstoff und Gesamtkohlenstoff nach trockener Verbrennung 
  • DIN EN 13137:2001-12 -  Charakterisierung von Abfall - Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) in Abfall, Schlämmen und Sedimenten
  • DIN EN 13639:2002-07 - Bestimmung des Gesamtgehalts an organischem Kohlenstoff in Kalkstein (hier: Alternativverfahren 2, Ofenoxidation mit Infrarotdetektion)
  • DIN EN 13639 Berichtigung 1:2006-09 - Bestimmung des Gesamtgehalts an organischem Kohlenstoff in Kalkstein
  • DIN EN ISO 21068-2:2008-12 - Chemische Analyse von Siliciumcarbid enthaltenden Rohstoffen und feuerfesten Erzeugnissen - Teil 2: Bestimmung des Glühverlustes und Gehaltes an Gesamtkohlenstoff, freiem Kohlenstoff und Siliciumcarbid 
  • DIN 51075, Teil 2:1984-03 - Prüfung keramischer Roh- und Werkstoffe, Chemische Analyse von Siliciumcarbid, Direkte Bestimmung von freiem Kohlenstoff
  • DIN 51075, Teil 3:19834-03 - Prüfung keramischer Roh- und Werkstoffe, Chemische Analyse von Siliciumcarbid, Bestimmung des Gehaltes an Gesamtkohlenstoff

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel.: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

09.04.2024

vdu-Schulung „Probenahme von Trink- und Badebeckenwasser“ in Hannover

Am 23. April 2024 bietet die vdu-Geschäftsstelle in Hannover eine Grund- und Auffrischungsschulung zum Thema „Probenahme von Trink- und Badebeckenwasser“ an. Als Mitglied des Verbands Deutscher Untersuchungslaboratorien e.V. (vdu) weisen wir gern auf diese interessante Veranstaltung hin. ... lesen Sie mehr

13.03.2024

Nachbericht: DCONex 2024

Im Januar 2024 hat sich die Fachwelt der Gebäudeschadstoffe erneut bei der DCONex getroffen. Auch das CRB-Team war wieder bei dem Fachkongress und der Ausstellung dabei. Dieses Mal nicht nur mit einem eigenen Messestand, sondern auch auf der Bühne: Unser Kollege Dr. Gunnar Ries hat den Vortragsblock „Aktuelle Fragestellungen in der Asbestanalytik“ moderiert und im Rahmen dieser Session hat unser Laborleiter Dr. Stefan Pierdzig einen Vortrag über die Grundlagen der Asbestanalytik gehalten. ... lesen Sie mehr

21.12.2023

Nachbericht: Berliner Bauherrentag 2023

Ende November hat CRB am 2. Bauherrentag im alten Hubertusbad in Berlin-Lichtenberg teilgenommen. Zentrale Themen der Veranstaltung waren die aktuellen Herausforderungen der Bauwirtschaft in Bezug auf die Kreislaufwirtschaft sowie die ökologische Bau- und Wärmewende. ... lesen Sie mehr