Home > Übersicht analytische Leistungen > Kohlenstoffanalyse

Kohlenstoffanalyse

Wir bestimmen für Sie die Kohlenstoffmodifikationen:

 

  • Gesamtkohlenstoff, TC
  • Gesamter anorganischer Kohlenstoff, TIC, CO2
  • Gesamter organischer Kohlenstoff, TOC
  • Carbidisch gebundener Kohlenstoff, freier Kohlenstoff

in unterschiedlichsten Matrices wie Böden und Gesteinen, oxidischen Roh- und Werkstoffen, Carbiden und anderen Materialien.

 

Preisverzeichnis Kohlenstoffanalyse

Ringversuche zur Analyse von Kohlenstoff

Unsere Prüfmethoden für die Analyse von Kohlenstoff

  • DIN ISO 10694:1996-08 - Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von organischem Kohlenstoff und Gesamtkohlenstoff nach trockener Verbrennung 
  • DIN EN 13137:2001-12 -  Charakterisierung von Abfall - Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) in Abfall, Schlämmen und Sedimenten
  • DIN EN 13639:2002-07 - Bestimmung des Gesamtgehalts an organischem Kohlenstoff in Kalkstein (hier: Alternativverfahren 2, Ofenoxidation mit Infrarotdetektion)
  • DIN EN 13639 Berichtigung 1:2006-09 - Bestimmung des Gesamtgehalts an organischem Kohlenstoff in Kalkstein
  • DIN EN ISO 21068-2:2008-12 - Chemische Analyse von Siliciumcarbid enthaltenden Rohstoffen und feuerfesten Erzeugnissen - Teil 2: Bestimmung des Glühverlustes und Gehaltes an Gesamtkohlenstoff, freiem Kohlenstoff und Siliciumcarbid 
  • DIN 51075, Teil 2:1984-03 - Prüfung keramischer Roh- und Werkstoffe, Chemische Analyse von Siliciumcarbid, Direkte Bestimmung von freiem Kohlenstoff
  • DIN 51075, Teil 3:19834-03 - Prüfung keramischer Roh- und Werkstoffe, Chemische Analyse von Siliciumcarbid, Bestimmung des Gehaltes an Gesamtkohlenstoff

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel.: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

29.06.2021

Verwitterung von Asbestzement: Setzen alte Asbestdächer Fasern frei?

Seit fast 30 Jahren gilt in Deutschland das Asbestverbot. Das heißt auch, dass die gängigen Asbestprodukte wie Faserzemente besonders im Außenbereich seit dieser Zeit der Verwitterung ausgesetzt sind. Was dies für das Material und die eventuelle Faserfreisetzung bedeutet, hat jetzt ein norwegisches Forscherteam erkundet [Ervik et al. 2021]. ... lesen Sie mehr

12.05.2021

Covid-Prävention: CRB stattet weitere 5 Büros mit nanofiltec Luftfilteranlagen aus

Die Arbeitsräume und andere kritische Punkte im Gebäude der CRB Analyse GmbH wurden aus aktuellem Anlass mit Luftfilteranlagen der Firma nanofiltec aus Hamburg ausgestattet. ... lesen Sie mehr

30.03.2021

Umgang mit Asbest: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht – erst prüfen, dann sanieren

Immer wieder müssen sich Bauunternehmer und Heimwerker vor Gericht verantworten, weil sie Arbeits- und Umweltschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit Asbest nicht eingehalten haben. ... lesen Sie mehr