Home > Übersicht analytische Leistungen > Kohlenstoffanalyse
CRB GmbH | Kohlenstoffbestimmung | © CRB Analyse Service GmbH

Kohlenstoffanalyse

Wir bestimmen für Sie die Kohlenstoffmodifikationen:

 

  • Gesamtkohlenstoff, TC
  • Gesamter anorganischer Kohlenstoff, TIC, CO2
  • Gesamter organischer Kohlenstoff, TOC
  • Carbidisch gebundener Kohlenstoff, freier Kohlenstoff

in unterschiedlichsten Matrices wie Böden und Gesteinen, oxidischen Roh- und Werkstoffen, Carbiden und anderen Materialien.

 

Preisverzeichnis Kohlenstoffanalyse

Ringversuche zur Analyse von Kohlenstoff

Kohlenstoff-Schwefel-Analysator CS500 | © Eltra

Unsere Prüfmethoden für die Analyse von Kohlenstoff

  • DIN ISO 10694:1996-08 - Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von organischem Kohlenstoff und Gesamtkohlenstoff nach trockener Verbrennung 
  • DIN EN 13137:2001-12 -  Charakterisierung von Abfall - Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) in Abfall, Schlämmen und Sedimenten
  • DIN EN 13639:2002-07 - Bestimmung des Gesamtgehalts an organischem Kohlenstoff in Kalkstein (hier: Alternativverfahren 2, Ofenoxidation mit Infrarotdetektion)
  • DIN EN 13639 Berichtigung 1:2006-09 - Bestimmung des Gesamtgehalts an organischem Kohlenstoff in Kalkstein
  • DIN EN ISO 21068-2:2008-12 - Chemische Analyse von Siliciumcarbid enthaltenden Rohstoffen und feuerfesten Erzeugnissen - Teil 2: Bestimmung des Glühverlustes und Gehaltes an Gesamtkohlenstoff, freiem Kohlenstoff und Siliciumcarbid 
  • DIN 51075, Teil 2:1984-03 - Prüfung keramischer Roh- und Werkstoffe, Chemische Analyse von Siliciumcarbid, Direkte Bestimmung von freiem Kohlenstoff
  • DIN 51075, Teil 3:19834-03 - Prüfung keramischer Roh- und Werkstoffe, Chemische Analyse von Siliciumcarbid, Bestimmung des Gehaltes an Gesamtkohlenstoff

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Versand Asbestproben

Hinweise zu Entnahme und Versand der Proben

Aktuelles

30.04.2019

Imprägnierung von Outdoor-Bekleidung – Göttinger Tageblatt berichtet über MeyerundKuhl

Die Hardegser MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH reinigt und imprägniert Outdoor-Kleidung für Kunden in ganz Europa. Das Göttinger Tageblatt berichtet über das erfolgreiche Start-Up, mit dem wir kürzlich ein Prüfverfahren zur Asbest-Dekontaminierung von Feuerwehr-Bekleidung entwickelt haben. ... lesen Sie mehr

16.04.2019

Treffen Sie CRB bei der 8. Fachtagung „Der Bausachverständige“

Unsere Experten begrüßen Sie am 5. Juni bei der 8. Fachtagung „Der Bausachverständige" in Köln. Der Fokus der Veranstaltung liegt in diesem Jahr auf den Innenraumschadstoffen Radon und Asbest. ... lesen Sie mehr

04.03.2019

Testverfahren zur Asbest-Dekontaminierung von Feuerwehrbekleidung entwickelt

In Brandsituationen sind Einsatzkräfte der Feuerwehr unterschiedlichen Gefahrenstoffen ausgesetzt – darunter häufig auch Asbest. In Kooperation mit der Spezialwäscherei MeyerundKuhl hat CRB ein Testverfahren entwickelt, um zu prüfen, ob Feuerwehrtextilien durch Waschen und Imprägnieren ausreichend dekontaminiert werden können. ... lesen Sie mehr