Home > Kontakt und Service > Materialbestellung > Filter Monitore

Filter/Monitore und Stiftprobenhalter für die Asbestprobenahme


 

Gegen eine kleine Gebühr verleihen wir mit Stützfilter und Kernporenfilter bestückte Probenahmeköpfe (Monitore) für Luftuntersuchungen gemäß den Richtlinien VDI 3492, VDI 3861 (Blatt 2), BGI 505-46, ISO 14966 auf Asbest und/oder Künstliche Mineralfasern.

Für die Entnahmen von Staubproben, drücken Sie einen ca. 10 cm langen Tesafilm-Streifen in den zu untersuchenden Staub und kleben den Streifen anschließend auf eine glatte Oberfläche (z.B. eine Klarsichthülle). Alternativ falten Sie den Streifen in der Mitte so zusammen, dass die Klebeflächen aneinander haften. Wir veraschen den Klebefilm und prüfen die verbleibende mineralische Asche auf Asbest/KMF.

 

Unseren Geschäftskunden stellen wir mit leitfähigen Klebepads bestückte Stiftprobenhalter in einem stabilen Transportbehältnis kostenfrei zur Verfügung.

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

23.03.2020

INTERSCHUTZ verschoben auf 2021

Die Leitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit wird aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage vom diesjährigen Juni auf die Juni 2021 verschoben.  ... lesen Sie mehr

19.03.2020

Trotz Corona weiter im Einsatz

Trotz der kritischen Lage sind wir durch gezielte interne Maßnahmen weiter voll einsatzfähig. ... lesen Sie mehr

12.03.2020

IFAT 2020 in München verschoben auf September

Der fortwährenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus geschuldet, wird die eigentlich vom 4. bis 8. Mai stattfindende IFAT 2020 leider verschoben.  ... lesen Sie mehr

';