Home > Kontakt und Service > Materialbestellung > Filter Monitore

Filter/Monitore und Stiftprobenhalter für die Asbestprobenahme


 

Gegen eine kleine Gebühr verleihen wir mit Stützfilter und Kernporenfilter bestückte Probenahmeköpfe (Monitore) für Luftuntersuchungen gemäß den Richtlinien VDI 3492, VDI 3861 (Blatt 2), BGI 505-46, ISO 14966 auf Asbest und/oder Künstliche Mineralfasern.

Für die Entnahmen von Staubproben, drücken Sie einen ca. 10 cm langen Tesafilm-Streifen in den zu untersuchenden Staub und kleben den Streifen anschließend auf eine glatte Oberfläche (z.B. eine Klarsichthülle). Alternativ falten Sie den Streifen in der Mitte so zusammen, dass die Klebeflächen aneinander haften. Wir veraschen den Klebefilm und prüfen die verbleibende mineralische Asche auf Asbest/KMF.

 

Unseren Geschäftskunden stellen wir mit leitfähigen Klebepads bestückte Stiftprobenhalter in einem stabilen Transportbehältnis kostenfrei zur Verfügung.

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel.: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

30.03.2021

Umgang mit Asbest: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht – erst prüfen, dann sanieren

Immer wieder müssen sich Bauunternehmer und Heimwerker vor Gericht verantworten, weil sie Arbeits- und Umweltschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit Asbest nicht eingehalten haben. ... lesen Sie mehr

03.02.2021

Asbest in Talkum-basierten US-Kosmetikprodukten entdeckt

In einem aktuellen Fachbeitrag in der Zeitschrift Environmental Health Insights warnen US-Wissenschaftler der Environmental Working Group Washington und des Scientific Analytical Institute Greensboro vor Asbest in Kosmetikprodukten. ... lesen Sie mehr

13.01.2021

Ergebnisse aktueller Ringversuche veröffentlicht

Auch 2020 hat CRB wieder erfolgreich an einer Reihe von Ringversuchen zur Asbest-Analyse und Röntgenfluoreszenzanalyse teilgenommen. ... lesen Sie mehr

';