Home > QM, Akkreditierung, Ringversuche > Ringversuche Röntgenfluoreszenzanalytik > 126-2016-ibac-flugasche
Logo

RFA, XRF, Röntgenfluoreszensanalyse Vergleichsprüfung der Fremdüberwacher 2015 - Flugasche

Veranstalter des Ringversuchs:
Institut für Bauforschung und Lehrstuhl für Baustoffkunde (IBAC) an der RWTH Aachen - über KIWA Bautest Berlin
Ringversuchsmaterial:
Steinkohleflugasche
RV geschlossen:
2016 - 6
Literatur:
Bericht zur Vergleichsprüfung der Fremdüberwacher 2014 (Laborcode CRB = 52)

Hauptelemente [MA%]

CRBRV1sRVZ-Score
Na₂O-Äqu.2,2202,1800,2700,180
MgO1,4601,4500,1200,070
Al₂O₃24,60024,5002,1000,220
SiO₂54,70055,8001,3000,870
P₂O50,4500,4300,1000,170
SO₃0,9800,7900,1301,380
CaO3,2203,2300,2400,020
Fe₂O₃ tot.7,4007,4300,5000,060
TC1,5001,5300,0700,430

Spurenelemente [µg/g]

CRBRV1sRVZ-Score

Legende

CRB
Ergebnisse CRB
Ringversuch
Ergebnisse Ringversuch
1s-RV
Standardabweichung Ringversuch
Z-Score
Differenz des Messwerts vom Mittelwert des Ringversuchs
*
Wert nicht zertifiziert

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel.: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

16.09.2022

Falsche Asbestdach-Reinigung führt zu Haft- und Geldstrafen

Beim Umgang mit Asbest ist besondere Vorsicht geboten. Nicht nur bei Renovierungsarbeiten kann Asbeststaub freigesetzt werden, sondern auch beim unsachgemäßen Reinigen von Asbestdächern. Wer die Vorschriften missachtet, gefährdet sich und seine Mitmenschen und riskiert hohe Strafen. ... lesen Sie mehr

24.08.2022

Online-Workshop VDI-Richtlinie 6202 Blatt 3 – Asbest

Am 13. September 2022 bietet der Gesamtverband Schadstoffsanierung e.V. (GVSS) einen Online-Workshop zur VDI-Richtlinie 6202 Blatt 3 an. Als Mitglied des Verbands weisen wir gern auf diese interessante Veranstaltung hin. ... lesen Sie mehr

10.08.2022

Verdacht auf Asbest-kontaminierte Schutzkleidung? – Wir prüfen PSA auf Asbest und KMF.

Ein gemeinsam mit der MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH entwickeltes Verfahren erlaubt es uns, Feuerwehrbekleidung und andere PSA zerstörungsfrei auf Asbest und künstliche Mineralfasern zu prüfen. ... lesen Sie mehr