Home > Übersicht analytische Leistungen > Asbest-Analyse > Fallbeispiele Asbest-Analyse > Asbest-Test Talkum, Speckstein, Steatit

Asbest-Analyse von Talkum, Speckstein

Verwendung, Produkte

 

  • Als mineralischer Füllstoff in Kunststoffen, medizinischen und kosmetischen Produkten
  • Als Speckstein im künstlerischen Bereich
  • Als Zusatzstoff in Lebens- und Futtermitteln

Asbestart(en)

 

  • Anthophyllit, Tremolit, Chrysotil

Asbestgehalt

 

  • Spuren bis mehrere %
Asbest-Analyse von Talkum, Speckstein

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein

Unsere Leistungen für Sie

 

  • Analyse von Asbest im eigenen, akkreditierten Prüflabor durch qualifizierte Wissenschaftler
  • schnelle Bearbeitungzeit, ca. 3-4  Tage nach Probeneingang
  • gerichtsfeste Analyse
  • regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen zur Asbest-Analyse

Kosten für die Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein

 

Untersuchung als Pulverprobe gem. Richtlinie VDI 3866, Bl. 5 für
85,00 € netto (98,60 € brutto)

 

► weitere Untersuchungsarten zur Verbesserung der Nachweisempfindlichkeit und Quantifizierung des Asbestgehaltes
► zum Preisverzeichnis Asbest-Analyse

 

Identifizierung von Asbest in über rasterelektronenmikrokopische Aufnahmen und energiedispersive Elementspektren

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Chrysotil - Asbest

 

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein
Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Chrysotil - Asbest

 

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein Energiedispersives Elementspektrum von Chrysotil - Asbest

 

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein
Energiedispersives Elementspektrum von Chrysotil - Asbest

 

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Amphibolasbest, Anthophyllit

 

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein
Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Amphibolasbest, Anthophyllit

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein Energiedispersives Elementspektrum von Amphibolasbest, Anthophyllit

 

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein
Energiedispersives Elementspektrum von Amphibolasbest, Anthophyllit

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Amphibolasbest, Tremolit

 

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein
Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Amphibolasbest, Tremolit

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Amphibolasbest, Tremolit

 

Analyse von Asbest in Talkum, Speckstein
Energiedispersives Elementspektrum von Amphibolasbest, Tremolit

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel.: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

13.01.2021

Ergebnisse aktueller Ringversuche veröffentlicht

Auch 2020 hat CRB wieder erfolgreich an einer Reihe von Ringversuchen zur Asbest-Analyse und Röntgenfluoreszenzanalyse teilgenommen. ... lesen Sie mehr

16.12.2020

INTERSCHUTZ Messe auf Juni 2022 verschoben

Erneute Terminverschiebung: Es wird keine INTERSCHUTZ 2021 geben. Die Veranstalter der internationalen Leitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit haben sich entschieden, die Messe um ein weiteres Jahr zu verschieben. Der neue Termin für die INTERSCHUTZ Hannover ist der 20. bis 25. Juni 2022. ... lesen Sie mehr

11.12.2020

Nachbericht zum 29. Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Bauwerken

Anfang November fand das 29. Forum Asbest in Essen statt. Aufgrund der sich zuspitzenden Infektionslage waren wir in diesem Jahr nicht mit einem Stand vor Ort, sondern haben an den Online-Angeboten der Veranstaltung teilgenommen. Einige Eindrücke vom Event haben wir in einem Nachbericht für Sie zusammengefasst. ... lesen Sie mehr

';