Home > Übersicht analytische Leistungen > Asbest-Analyse > Fallbeispiele Asbest-Analyse > Asbest-Test Filz

Asbest-Analyse von Filz

Verwendung, Produkte

 

  • Dämmlagen zur Schallschutz-, Brandschutz-, Wärmeisolierung
  • Schimmelschutz
  • als Trägerschicht unter Fußbodenbelägen, z.B. Cushion-Vinyl
  • Weitere Bestandteile häufig organische Fasern

Asbestart(en)

 

  • Überwiegend Chrysotil, seltener Amosit und/oder Krokydolith

Asbestgehalt

 

  • in der Regel 10-15 %
Analyse von Asbest in Filz | © CRB Analyse Service GmbH
CRB GmbH | Frau Dr. Benner am Rasterelektronenmikrokop | © CRB Analyse Service GmbH

 

Frau Dr. Benner bei der Untersuchung von Asbestproben am Rasterelektronenmikroskop

Unsere Leistungen für Sie

 

  • Analyse von Asbest im eigenen, akkreditierten Prüflabor durch qualifizierte Wissenschaftler
  • schnelle Bearbeitungzeit, ca. 3-4  Tage nach Probeneingang
  • gerichtsfeste Analyse
  • regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen zur Asbest-Analyse

Kosten für die Analyse von Asbest in Filz

 

Untersuchung als Materialprobe gem. Richtlinie VDI 3866, Bl. 5 für
62,00 € netto (73,78 € brutto)

 

► zum Preisverzeichnis Asbest-Analyse

 

Identifizierung von Asbest in über rasterelektronenmikrokopische Aufnahmen und energiedispersive Elementspektren

REM-Bild Chrysotil-Asbest in Filz | © CRB Analyse Service GmbH

 

Analyse von Asbest in Filz
Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Chrysotil - Asbest

EDX-Spektrum Chrysotil-Asbest in Filz | © CRB Analyse Service GmbH

 

Analyse von Asbest in Filz
Energiedispersives Elementspektrum von Chrysotil - Asbest

Asbest-Analyse0

Zuverlässige Asbest-Analyse mittels Rasterelektronenmikroskopie, REM / EDXJETZT BESTELLEN!

Kontakt

  • Tel: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • Fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

Aktuelles

09.08.2019

Zerstörungsfreie Analyse von Feuerwehrbekleidung auf Asbest/KMF

CRB entwickelt in Zusammenarbeit mit MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH ein zerstörungsfreies Verfahren zur Analyse möglicherweise kontaminierter Feuerwehrbekleidung auf Asbest und Künstliche Mineralfasern ... lesen Sie mehr

26.07.2019

vdu-Schulung „LAGA PN 98“ in Hannover

Am 24. September 2019 findet in Hannover die vdu-Schulung „LAGA PN 98“ statt. Als Mitglied des Verbands Deutscher Untersuchungslaboratorien e.V. (vdu) weisen wir gern auf diese interessante Veranstaltung hin. ... lesen Sie mehr

28.06.2019

Nachbericht zur 8. Fachtagung „Der Bausachverständige“

Unter dem Titel „Radon und Asbest – unsichtbare Feinde im Haus“ hat Anfang Juni die 8. Fachtagung „Der Bausachverständige“ in Köln stattgefunden. Lesen Sie hier unseren Nachbericht. ... lesen Sie mehr

';