Logo

IFAT 2020 in München verschoben auf September

Zum Schutz der Aussteller und Besucher vor einer Infizierung mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2/Covid-19) hat sich der Vorstand der Messe München jüngst entschieden, die IFAT 2020 vom Mai auf den Zeitraum 7. bis 11. September 2020 zu verschieben. Laut der Veranstalter wolle man auch einer behördlich angeordneten Absage der Veranstaltung vorgreifen, um finanzielle Einbußen zu vermeiden. Zudem gehe man davon aus, dass aufgrund der aktuellen Lage die weltweite Reisebereitschaft potenzieller Messebesucher in nächster Zeit deutlich sinken werde.

Weitere Informationen über die Messe finden Sie hier: https://ifat.de/de/messe/messeprofil/aktuelle-information/

Wir freuen uns darauf, Sie im September 2020 bei bester Gesundheit an unserem Messestand begrüßen zu dürfen.  

';