Home > Übersicht Aktuelles
Logo

Die CRB in der HNA: Reportage anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums

Unter der Überschrift „Den Elementen auf der Spur“ berichtete Herr Niko Mönkemeyer von der HNA über unser Labor und interviewte unseren Geschäftsführer Ralf Klaus Blecher zur Entwicklung des Unternehmens und die Bedeutung modernster Analysetechnik: Zum 25-jährige Bestehen von CRB wurde ein drittes Rasterelektronenmikroskop angeschafft, um dem steigenden Bedarf an termingerechter Analytik gerecht werden zu können. Derzeit werden im Labor in Hardegsen neben der Röntgenfluoreszenzanalytik mehrere tausend Asbestanalysen pro Monat bearbeitet.

Unsere Vorreiterrolle als mittelständisches Unternehmen faszinierte auch Herr Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen. Neben dem stetigen Wachstum lobte er auch die Fähigkeit, eine spezialisierte Nische mit solch einer absoluten Professionalität und Tiefe zu bedienen.

Laut Geschäftsführer Ralf Klaus Blecher müssen die Arbeitsabläufe so effektiv wie möglich gestaltet werden und die Laborausstattung immer auf dem neuesten technischen Stand sein. Im Bezug auf eine mögliche Vergrößerung des Unternehmens, resümiert er: „Und das kann man in einem überschaubaren Betrieb, in dem ein familiäres Verhältnis herrscht, viel leichter umsetzen, als in einem großen.“

Lesen Sie die Reportage der HNA:

Berichterstattung anlaesslich unseres 25-jaehrigen Jubilaeums Die CRB in der HNA.pdf