Home > contact and service > order of materials > filter, sampler, asbestos
SEM-picture of amphibole asbestos, krokydolite | © CRB Analyse Service GmbH

Filters, monitors and stubs for asbestos sampling


 

Backing filters and monitors equipped with nucleopore filters for air measurement according to VDI 3492, VDI 3861, page 2, BGI 505-46, ISO 14966 for asbestos and/or man-made mineral fibres are available for a fee.

CRB GmbH | Monitor Raumluftmessung | © CRB Analyse Service GmbH
CRB GmbH | Stiftprobenhalter Probenahme Asbest | © CRB Analyse Service GmbH

To collect a dust sample, press a 10 cm long strip of sticky tape into the dust and then glue the strip onto a smooth surface (for example a transparent folder). Alternatively, fold the strip in the middle so that the adhesive surfaces stick to each other. We incinerate the adhesive film and check the remaining mineral ash for asbestos / KMF.

We provide our business customers with stubs of adhesive carbon pads (free of charge) in a plastic transport container for taking dust samples .

Order inquiry & contact

  • Phone: +49 (0)5505 // 940 98-0
  • fax: +49 (0)5505 // 940 98-260

News

May 9, 2018

Neuer Kundenshop für Asbest-Analysen ist online

Asbest ist und bleibt eine Gefahr für Heimwerker: Nur eine Analyse verdächtiger Baustoffe und Bausubstanzen liefert Gewissheit. Damit unsere Kunden Ihre Proben noch einfacher auf Asbest untersuchen lassen können, haben wir gemeinsam mit der digital Commerce Agentur Blackbit einen neuen Kundenshop eingerichtet. ... read more

Mar 23, 2018

Neue Forschungsergebnisse: Ursache von Asbesterkrankungen

Warum Asbest bestimmte Krankheiten wie die Asbestose oder die “Asbestlunge” verursacht konnte bisher nicht schlüssig belegt werden. Die Analytik News berichtete, dass Forscher herausgefunden haben, wie Asbestfasern dem Körper derart schaden: ... read more

Mar 6, 2018

Erneute Kapazitätsausweitung für den Laborbereich Asbest-Analytik

CRB hat ein viertes Rasterelektronen-Mikroskop gekauft, dass noch im März 2018 in Betrieb genommen wird. Dies bedeutet eine 33% ige Kapazitätserweiterung für den Laborbereich Asbestanalytik. ... read more