Accueil > Présentation Nouvelles
Logo

Asbest: Die stille Gefahr – Charakter berichtet über CRB

Die Gefahren von Asbest werden auch heutzutage noch unterschätzt. Das Gesellschaftsmagazin Charakter berichtete in der Schwerpunktausgabe „Inhabergeführte und Familienunternehmen“ über unser Prüflabor und erläuterte die Gefahren des verbotenen Stoffes, der auch heute noch in vielen Baustoffen versteckt ist.

Renovieren + Sanieren: Achtung, Asbestgefahr!

Asbest: Die stille Gefahr

Obwohl die Verwendung des gesundheitsschädlichen Werkstoffes Asbest seit 1993 in Deutschland verboten ist, kommen vor allem Handwerker fast täglich mit ihm in Berührung: Viele langlebige Materialien, wie zum Beispiel Bodenbeläge oder Dachplatten, können noch immer den krebserregenden Werkstoff enthalten. Deshalb sollte vor allem bei Umbauten und Renovierungen genau überprüft werden, ob ein Risiko besteht. Asbest ist besonders für die Menschen eine Gefahr, die eine Immobilie renovieren oder sanieren möchten, die vor 1993 erbaut wurde.

Hidden Champion in Niedersachen: CRB Analyse Service

Immer mehr private Kunden, die sich vor dem Kauf oder dem Umbau einer Immobilie eine Asbestanalyse wünschen, wenden sich an unser akkreditiertes Labor in Hardegsen. Dank des neuen Online-Shops ist die Beauftragung einer Asbest-Analyse noch einfacher geworden. Um trotz steigender Nachfrage eine termingerechte Analyse zu gewährleisten, verfügt unser Analyselabor über vier Rasterelektronenmikroskope: „Damit gilt das Unternehmen mittlerweile als eines der größten Laboratorien im Bereich der Asbestanalytik, ein „hidden Champion“, der sich ohne Übertreibung als Marktführer in Sachen Analyse-Qualität bezeichnen kann“, fasst der Charakter die Rolle unseres inhabergeführten Labors zusammen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht auf der Website des Charakters!